Autsch!

Frankfurt, den 9.11.2019 Wir schreiben das Jahr 2019. Es ist der 9.November. Ein historisches Datum für die Deutschen. Freude, Trauer, Zorn? Das Gedenken an die Reichspogromnacht (9.November 1938)[1]wird nahezu vollständig von besoffen-nationalistischer Feierlaune über die Wiedervereinigung Deutschlands, überlagert. Der Aufwand, der in Berlin für diese Party betrieben wurde, sucht seinesgleichen. Partei übergreifend scheinen die Veranstalter…

Anschlag in Halle – Nazi gefasst

Oktober 2019 Zum Mordanschlag und Angriff auf die Synagoge in Halle an Jom Kippur ist bereits viel geschrieben und in TV Sendungen allerlei berichtet worden. Vor allem aus dem Lager der Rechtfertiger solcher Nazi-Verbrechen wird penetrant der “Anschlag von Limburg” bemüht, ein Syrer fuhr mit gestohlenem LKW mehrere Fahrzeuge zusammen. Das dieser Fall völlig anders…

Merkwürdig – wie in Leun: Rechtsextreme bilden „Sturmbrigade“, Verhaftungen? Keine

Frankfurt, den 1.8.19 Die SZ vom 31.7. berichtet von einer Razzia in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Nordhessen und Nordrheinwestfalen gegen eine sogenannte Sturmbrigade, einer Nazi-Vereinigung, die im Verdacht der Bildung einer kriminellen Vereinigung steht. Die „Welt“ berichtet dazu am 30.7., die „Sturmbrigade“ habe sich als bewaffneter Arm einer „Wolfsbrigade“ aus 8 Mitgliedern in 2018 gegründet. Die Zahlenangabe…

Deniz Yücel – Schelte für Verfassungsschutz

im Juli 2019 Weshalb Bouffier die Schelte von Deniz Yücel für “falsch” hält, klärt er nicht auf. Dass aber die Nazi -Akten des VS nun weiterhin für 40 Jahre (statt 120) unter Verschluss gehalten werden, dürfte für Indizien sprechen, dass dieser Teil der hessischen Landesregierung allen Grund hat und eben was zu verbergen … Übrigens,…

Nazi mordet in Hessen

Kassel, 21.6.2019 Auf Seiten der AfD fanden sich zahlreiche Posts mit aufrufen zur Selbstjustiz. Das war im Februar 2019, Siehe dazu unter “Briefwechsel”. Die Staatsanwaltschaft Limburg hatte diese an Berlin weiter gereicht, die das nicht weiter verfolgen mochte. Sinngemäß: Noch im der Rahmen der freien Meinungsäußerung … Beuth behauptet zahlreiche Aktivitäten. Wenn man die Rolle…

Noch mal ein paar Fragen zur Razzia in Leun

im Dezember 2018 Im November scheint die Polizei im Zuge einer Razzia im Städtchen Leun bei Wetzlar ein ziemliches, wenngleich seit Jahren bekanntes Nazi – Nest ausgehoben zu haben. Frustrierend für die Polizei, dass die Staatsanwaltschaft sich scheinbar die AfD-Diktion zu eigen machte (alles Opas Erbstücke, völlig harmlos), obwohl sich u.a. ein Schießstand im Gebäude…

Waffenarsenal in Leun

Nazis pflegen umfangreiches Waffenlager in Leun – und werden nach Razzia freigelassen …!

im Dezember 2018 Das Städtchen Leun leidet unter einem Nazitreff, dessen Eigentümer, ein Thomas Gorr, gleichzeitig Stadtverordneter für die Nazi Partei “NPD” ist. Das Bistro Hollywood  (unter Nazis das Teutonicus) wurde am 30.11.2018 gegen 6 Uhr morgens von einem Großaufgebot des SEK durchsucht, Neben diesem regional bekannten Nazitreff in Leun wurden weitere Wohnungen in Solms und Ehringshausen…