Keine Freiheit für Katalonien – Abbau politischer und bürgerlicher Freiheiten belastet die Zukunft der Europäischen Union

Dehrn, den 22.4.2019, Lídia Pelejà, 20.4.2019 Die europäischen Institutionen, die Bürgerinnen und Bürger Europas müssen in der kommenden Legislatur (Wahlen zum Europäischen Parlament am 26.5.2019) drei fundamentale Bedingungen verstehen und erörtern, die (nicht nur) den Konflikt zwischen Katalonien und Spanien angehen. Und sie müssen, gerade auch angesichts von Entwicklungen wie dem „Brexit“, politische Lösungen für einen…

Brasilien – Katastrophe. Bericht eines Freundes

Im Januar 2019 Soeben erreichte mich ein erschütternder Bericht aus dem Brasilien Bolsonaros – und der dringende Appell: “Ihr müsst hier aktiv werden, aus meiner Sicht ist es dringend notwendig!” Liebe Freundinnen und Freunde, ich schreibe euch, weil es akut ist, dass Brasilien im Fokus der deutschen und europäischen Politik ist. Schon im Wahlkampf im Herbst…

Identitätskrise bei den Hessischen GRÜNEN?

Im Januar 2019 Eine notwendige Vorbemerkung. Es mag scheinen, als “arbeite” ich mich an den GRÜNEN ein wenig arg ab, für ein Ex-Mitglied dieser Partei. Aber das geschieht natürlich, weil ich dieser Partei und vor allem zahlreichen Mitgliedern dieser Partei, neben meinen neu gewonnen Freundinnen und Freunden bei DiB/Demokratie in Europa und DIEM25, eben immer noch…

GRÜNE – Frieden, Sicherheit und globale Gerechtigkeit?

im Dezember 2018 angeregt durch einen Gastbeitrag in der FAZ vom 8.11.2018 von Anton Hofreiter (Ko-Vorsitzender der grünen Bundestagsfraktion) und Agnieszka Brugger (Stellvertreterin derselben) schrieb ich an die beiden und GRÜNE Freundinnen und Freunde: Liebe Freundinnen und Freunde, Liebe Agnieszka, Lieber Anton, erlaubt mir einen Einwand von “außen”. “Damit Europa nicht zum Spielfeld und Beschleuniger einer…

Die Briten geben koa Ruh net!

George O’well, 21.11.13 Nachdem ich also im Mai von den stets freundlichen Briten mit besonderem Humor bedacht wurde, finden die Spaßvögel doch tatsächlich eine ihr erstes Schreiben übertreffende Fortsetzung. Es ereilte mich ein Schreiben des folgenden Inhaltes: Im Auftrag der den Verwarnungsgeldbescheid ausgebenden Stelle bedauern wir, Ihnen hiermit mitteilen zu müssen, dass Ihr Einspruch gegen…

Deutschland voll blöd?

8.7.13 Der Intelligenz-Sender N-TV zockt alltäglich Deutschlands Umfrage-Junkies ab. Heute mit der geistreichen Frage “Soll Deutschland mehr Flüchtlinge aufnehmen?” (siehe Videotext Seite 150). Bereits unmittelbar nach Ausstrahlung sendete N-TV ein erstes Ergebnis, wonach 92% der AnruferInnen dieses Senders, nein, keine zusätzlichen Flüchtlinge ins Land lassen wollten und 8% – keine Ahnung wo der Sender  d…

Von Finanzgenies und Gedächtnislücken

8.7.13 Der Journalist des niederländischen “de Telegraaf”, Rob Scharfenberg, befragte Angela Merkel (Bundeskanzlerin und Mutti der Nation und der CDU)  irgendwann im Oktober 2009 im Zusammenhang mit Spenden des Waffenhändlers Karlheinz Schreiber (Rüstungslobbyist in der Ära Franz (‘hab ihn seelig) Josef Strauß (Ministerpräsident von Bayern und CSU Gottvater himself) an die CDU, zu Wolfgang Schäuble…