Waffenarsenal in Leun

Nazis pflegen umfangreiches Waffenlager in Leun – und werden nach Razzia freigelassen …!

im Dezember 2018 Das Städtchen Leun leidet unter einem Nazitreff, dessen Eigentümer, ein Thomas Gorr, gleichzeitig Stadtverordneter für die Nazi Partei “NPD” ist. Das Bistro Hollywood  (unter Nazis das Teutonicus) wurde am 30.11.2018 gegen 6 Uhr morgens von einem Großaufgebot des SEK durchsucht, Neben diesem regional bekannten Nazitreff in Leun wurden weitere Wohnungen in Solms und Ehringshausen…

Die Briten geben koa Ruh net!

George O’well, 21.11.13 Nachdem ich also im Mai von den stets freundlichen Briten mit besonderem Humor bedacht wurde, finden die Spaßvögel doch tatsächlich eine ihr erstes Schreiben übertreffende Fortsetzung. Es ereilte mich ein Schreiben des folgenden Inhaltes: Im Auftrag der den Verwarnungsgeldbescheid ausgebenden Stelle bedauern wir, Ihnen hiermit mitteilen zu müssen, dass Ihr Einspruch gegen…

Deutschland voll blöd?

8.7.13 Der Intelligenz-Sender N-TV zockt alltäglich Deutschlands Umfrage-Junkies ab. Heute mit der geistreichen Frage “Soll Deutschland mehr Flüchtlinge aufnehmen?” (siehe Videotext Seite 150). Bereits unmittelbar nach Ausstrahlung sendete N-TV ein erstes Ergebnis, wonach 92% der AnruferInnen dieses Senders, nein, keine zusätzlichen Flüchtlinge ins Land lassen wollten und 8% – keine Ahnung wo der Sender  d…

Von Finanzgenies und Gedächtnislücken

8.7.13 Der Journalist des niederländischen “de Telegraaf”, Rob Scharfenberg, befragte Angela Merkel (Bundeskanzlerin und Mutti der Nation und der CDU)  irgendwann im Oktober 2009 im Zusammenhang mit Spenden des Waffenhändlers Karlheinz Schreiber (Rüstungslobbyist in der Ära Franz (‘hab ihn seelig) Josef Strauß (Ministerpräsident von Bayern und CSU Gottvater himself) an die CDU, zu Wolfgang Schäuble…

Versenkt

7.10.13 Mutti hat sie raus geworfen, die Gelben. Waren auch wirklich zu frech. Dauernd unqualifiziert dazwischen gequasselt und Ansprüch’ gestellt. Hat man denen schon WählerInnen geliehen, und zwar satt und dann auch noch undankbar. Das mag Mutti gar nicht. Schluß Aus Ende! Basta ist geSchröder(t). Mag Mutti nicht. Immerhin. Der Westerwelle hatte ja dann doch…

Und da waren’s nur noch fünf

7.10.13 Eine weniger im Bundestag. Zwei passen gut zusammen, können aber alleine dann doch nicht. Müssten sich immer auf die Oppositionsquerulanten einlassen. Und womöglich schändliches umsetzen. Die WählerInnen sind schon für Überraschungen gut. Was würde Delphi dazu sagen??? Nee! Da muss was passieren. Und es passiert was! Rot und Grün bewerben sich bei Mutti und…

Mutti bleibt Mutti

Drei Wochen nach der Wahl, 7.10.13 Ui! Mutti bleibt The Queen of Germany. Haarscharf an der absloluten WählerInnen – Huldigung vorbei geschrappt. Der deutsche Michel, äh, die bürgerlich-mittig-rechte Gesellschaft hat sich nahezu geschlossen unter Muttis Rock versammelt. Aber nun ist der Rocksaum etwas kurz geraten. Schade aber auch! Das Zipfelchen Gelb fehlt und auch die…